Wenn Sie es versäumen, uns für jegliche Rückbuchungen, Anfechtungen oder Stornierungen von Einzahlungen zu entschädigen, können wir Daten über Ihre Konten und Ihre Kontoführung an Wirtschaftsauskunfteien („CRA„) übermitteln. Die Wirtschaftsauskunfteien erfassen die ausstehende Schuld. Diese Daten können an andere Organisationen weitergegeben werden und werden von der Auskunftei für sechs Jahre nach der Rückbuchung, Anfechtung oder Stornierung der Zahlung gespeichert. Die Auskunftei nutzt die Daten zur Vorbeugung von Straftaten, Betrügereien und Geldwäsche sowie zur Verifizierung Ihrer Identität, wenn Sie, Ihr Partner, andere Mitglieder Ihres Haushalts, Ihre Geschäfts- oder Finanzpartner andere Darlehensmöglichkeiten beantragen. Des Weiteren dienen die Daten zur Beobachtung Ihrer Kontoführung, für Entscheidungen über die Vergabe von Krediten, ähnlichen oder anderen Darlehensmöglichkeiten, zur Erfassung Ihres Aufenthaltsorts, zur Wiedererlangung geschuldeter Beträge sowie für statistische Analysen und Systemtests.

Copyright 2020 - HSOP Helvetic Series of Poker