Sollte die/der Kundin/Kunde selbst nach erfolgter Buchung verhindert sein, so kann grunds├Ątzlich eine Ersatzperson bestimmt
werden. In diesem Fall sind folgende Voraussetzungen zwingend zu beachten:
Die Ersatzperson ist bereit, das gebuchte Reisearrangement der/des Kundin/Kunden unter den gleichen Bedingungen zu ├╝bernehmen, die die/der Kundin/Kunde mit TAAG oder HSOP vereinbart hat.
Andere an der Reise der/des Kundin/Kunden beteiligten Unternehmen (z.B. Hotels oder Flug- und Schifffahrtsgesellschaften)
akzeptieren diese Änderung, was vor allem in der Hochsaison mit Schwierigkeiten verbunden sein oder an den Bestimmungen
der Fluggesellschaft scheitern kann.
Die Ersatzperson erf├╝llt auch besondere Reiseerfordernisse (z.B. Pass, Visa, Impfvorschriften).
Der Teilnahme der Ersatzperson stehen keine gesetzlichen oder beh├Ârdlichen Anordnungen entgegen.
Die Ersatzperson und die/der Kundin/Kunde haften solidarisch gegen├╝ber TAAG/HSOP, insbesondere f├╝r die vollst├Ąndige
Zahlung des Preises wie auch f├╝r die gegebenenfalls durch diese Abtretung entstehenden Mehrkosten.

Copyright 2021 - HSOP Helvetic Series of Poker