25.1  Annullierungskosten-Versicherung
Bei jeder Buchung wird von TAAG/HSOP der Abschluss einer Annullierungskosten-Versicherung (AKV) bei der Europäischen
Reiseversicherung empfohlen. Darin nicht beinhaltet sind Versicherungsleistungen bei Annullierungen von Flügen innerhalb
der USA und Kanada sowie bei Stornierungen für Eintrittskarten kultureller Veranstaltungen. Verfügt die/der Kundin/Kunde
bereits über eine private Versicherungsdeckung, kann auf den Abschluss einer AKV verzichtet werden.
25.2  Bearbeitungsgebühr
TAAG/HSOP möchte ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Bearbeitungsgebühr von CHF 100.– pro Person, max. CHF 200.–
pro Auftrag, durch die AKV nicht gedeckt ist. Diese Gebühr ist in jedem Fall von der/dem Kundin/Kunden zu bezahlen.
25.3  Zusätzliche Versicherung
Die Haftung von Reise- und Transportunternehmen wie auch Fluggesellschaften ist, gestützt auf die Transportbedingungen
und bestehende internationale Abkommen, beschränkt. TAAG/HSOP empfiehlt Kundinnen und Kunden deshalb, selber für
einen ergänzenden Versicherungsschutz besorgt zu sein.
25.4 Europäische Reiseversicherung
Die Erfahrung zeigt, dass plötzliche Zwischenfälle Reisende schnell vor ungeahnte Schwierigkeiten stellen. Sollte die/der Kundin/
Kunde während der Reise erkranken oder verunfallen, organisiert und bezahlt die Europäische Reiseversicherung die
Suche und Bergung bis maximal CHF 10‘000.–. Der Transport in ein Krankenhaus im Reiseland, oder der Transport zurück in
die Schweiz, wird unabhängig von vorangegangen Kosten übernommen.
Die Nothilfe-Zentrale ist rund um die Uhr für Sie da, 365 Tage im Jahr! Medi Cal +41 848 801 803

Copyright 2020 - HSOP Helvetic Series of Poker