24.1  Sammlung von Informationen
F├╝r TAAG/HSOP ist der Schutz der Privatsph├Ąre und der pers├Ânlichen Daten von grosser Wichtigkeit. TAAG/HSOP h├Ąlt sich deshalb bei der Beschaffung und Nutzung von Personendaten an die Bestimmungen der schweizerischen Datenschutzgesetzgebung.
W├Ąhrend einer Reisebuchung werden neben den Kontaktangaben der/des Kundin/Kunden zus├Ątzlich folgende Informationen gespeichert: Geburtsdatum, Nationalit├Ąt, Sprache, Reisedaten, Reiseroute/Destination, Fluggesellschaft, Hotel, Preis, Kundenw├╝nsche, Informationen ├╝ber Ihre Mitreisenden, Reise- und Vetragsbedingungen, Zahlungsinformationen, Frequenz-Flyer-Nummer, Kunden-Nummer, spezifische Informationen zu einer allf├Ąlligen Mitgliedschaft bei Kooperationspartnern von TAAG/HSOP, sowie weitere Informationen, die uns zur Verf├╝gung gestellt werden. Bei besonderen Umst├Ąnden z.B. Notfall w├Ąhrend der Reise oder im Fall von Reklamationen, k├Ânnen entsprechende Informationen gespeichert werden.
Telefongespr├Ąche k├Ânnen zur Schulung und Qualit├Ątssicherung mitgeh├Ârt und/oder vor├╝bergehend aufgezeichnet werden.
24.2  Weitergabe an Dritte
Kundendaten k├Ânnen unter Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen an Dritte weitergegeben werden, welche
diese im Rahmen eines Auftragsverh├Ąltnisses f├╝r TAAG/HSOP bearbeiten, wobei auch ein Datentransfer ins Ausland erfolgen kann. Die Daten werden vertraulich behandelt und anderen Dritten nicht zug├Ąnglich gemacht, es sei denn: dass dies zur Gesch├Ąftsabwicklung notwendig ist; vom geltenden Recht und namentlich den zust├Ąndigen Beh├Ârden gefordert wird; zur
Wahrung bzw. Durchsetzung berechtigter Interessen von TAAG/HSOP notwendig ist. Zudem ist TAAG/HSOP berechtigt, Adressdaten an Dritte weiterzugeben, damit diese die eigenen Adressdaten oder die Adressdaten weiterer Dritter aktualisieren
k├Ânnen. M├Âchte die/der Kundin/Kunde die Weitergabe der Adressdaten zum Zweck der Aktualisierung ablehnen, muss eine schriftliche Meldung an den Kundendienst von TAAG/HSOP (info@trumpf-as.ch/info@hsop.ch) erfolgen.
24.3 Verwendung der Daten
Die gesammelten Daten werden nach Treu und Glauben bearbeitet und zur regul├Ąren Gesch├Ąftsabwicklung verwendet. Sie
k├Ânnen durch TAAG/HSOP auch zur Bereitstellung eines marktgerechten Angebotes sowie zu Analyse-, Marketing- und Beratungszwecken genutzt werden.
Unter der Voraussetzung eines pers├Ânlichen Kunden-Accounts auf www.trumpf-as.ch und/oder www.hsop.ch k├Ânnen die Daten
der/des Kundin/Kunden insbesondere dazu genutzt werden, einen personalisierten Service zu bieten und eine optimale
Nutzung unserer Webseiten zu erm├Âglichen.
TAAG/HSOP sind jederzeit dazu berechtigt, die Adressdaten von Kunden zu aktualisieren, bzw. bei Dritten aktualisieren zu
lassen. Der Kunde kann die Zusendung von Informationen jederzeit widerurfen. Dies kann auf dem pers├Ânlichen Kunden-
Account oder auf dem entsprechenden Link am Ende jedes Newsletters durch die/den Kundin/Kunden selbst erfolgen. Bei
allf├Ąlligen Fragen steht der Kundendienst von TAAG/HSOP zu Verf├╝gung.
24.4┬á Pers├Ânlichkeitsprofil und besonders sch├╝tzenswerte Personendaten
TAAG/HSOP weisen darauf hin, dass die Zusammenstellung der erhobenen Daten ein vom Schweizer Datenschutzgesetz sogenanntes ┬źPers├Ânlichkeitsprofil┬╗ darstellen kann. Der entsprechende Umfang ergiebt sich nach der Art und dem Umfang der
vorhandenen Daten.
Ein Pers├Ânlichkeitsprofil besteht, wenn die Zusammenstellung der Daten die Beurteilung wesentlicher Aspekte der Pers├Ânlichkeit
des Kunden erlaubt. Durch die Buchung erteilt die/der Kundin/Kunde TAAG/HSOP die ausdr├╝ckliche Einwilligung zur
Bearbeitung eines Pers├Ânlichkeitsprofils im Rahmen der vorstehenden Ziffern 24.2 und 24.3.
Unter speziellen Umst├Ąnden kann es vorkommen, dass TAAG/HSOP ├╝ber Daten verf├╝gt, die vom Schweizer Datenschutzgesetz
als so genannte ┬źbesonders sch├╝tzenswerte Personendaten┬╗ eingestuft werden. Z.B.wenn die/der Kundin/Kunde f├╝r die
Flugreise eine besondere Mahlzeit bestelt, welche R├╝ckschl├╝sse auf die Glaubensrichtung zul├Ąsst oder wenn die/der Kundin/
Kunde uns ├╝ber eine Behinderung informieret, von welcher wir zur Planung und Durchf├╝hrung der Reise Kenntnis haben m├╝ssen
oder wenn TAAG/HSOP die/den Kundin/Kunden vor Ort bei gesundheitlichen Problemen unterst├╝tzt.
Diese besonders sch├╝tzenswerten Daten werden von TAAG/HSOP nur zur Gesch├Ąftsabwicklung genutzt, eine weitergehende
Nutzung und Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Mit der Buchung erkl├Ąrt die/der Kundin/Kunde die ausdr├╝ckliche Einwilligung
zur Bearbeitung besonders sch├╝tzenswerter Personendaten durch TAAG/HSOP.
24.5  Verwendung von Kundendaten bei Flugreisen
Auf Verlangen der Beh├Ârden bestimmter L├Ąnder kann es erforderlich sein, spezifische Daten ├╝ber die Reise in und aus diesen
L├Ąndern aus Sicherheits- und Einreisegr├╝nden an diese Beh├Ârden zu ├╝bermitteln. Die/der Kundin/Kunde erm├Ąchtigt TAAG/
HSOP und die jeweilig involvierte(n) Fluggesellschaft(en), zu diesem Zweck personenbezogene Daten ├╝ber den Kunden als
Passagier, so genannte ┬źPassenger Name Record (PNR)┬╗, an die anfordernde Beh├Ârden zu ├╝bermitteln ÔÇô soweit diese Informationen
verf├╝gbar sind.
Die zu ├╝bermittelnden Kundendaten k├Ânnen wie folgt beinhalten: Vollst├Ąndiger Name, Geburtsdatum, Vollst├Ąndige Wohnadresse,
Telefonnummern, Informationen ├╝ber Mitreisende der/des Kundin/Kunden, Datum der Buchung und Ticketausstellung,
beabsichtigtes Reisedatum, alle Arten von Zahlungsinformationen, Reisestatus, Reiseroute, Frequent-Flyernummer, Gep├Ąck-
Informationen, PNR-Änderungen in der Vergangenheit etc.
Kundinnen und Kunden nehmen zur Kenntnis, dass diese Daten auch an L├Ąnder ├╝bermittelt werden k├Ânnen, in denen der
Datenschutz nicht dem hohen Niveau der Schweizer Datenschutzgesetzgebung entspricht.

Copyright 2021 - HSOP Helvetic Series of Poker